Panierte Weinbergschnecken auf griechische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Weinbergschnecken auf griechische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zweige Rosmarin
100 g Semmelbrösel
40 Weinbergschnecken küchenfertig
Mehl zum Wenden
1 Ei
Salz
Pflanzenöl zum Ausbacken
8 Tomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölRosmarinEiSalzPflanzenölTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. Mit dem Paniermehl mischen.
2.
Die Schnecken, waschen, trocken tupfen und zuerst in Mehl wenden. Das Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Schnecken durchziehen. Zuletzt in der Bröselmischung wenden und in heißem Öl goldbraun ausbacken.
3.
Für die Tomatensauce die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfe schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Tomatenwürfel zugeben, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Die Schnecken auf Küchenkrepp abtropfen lassen auf Teller anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren.