Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Pastiera napoletana

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastiera napoletana
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
2 h 30 min
Zubereitung
fertig in 14 h 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Springform (26 cm Durchmesser)
Für die Füllung
250 g
500 ml
½
5
250 g
250 g
1 Prise
3 EL
90 g
Orangeat gewürfeltes, gemischt
90 g
Zitronat gewürfeltes, gemischt
2 EL
Für den Teig
180 g
1
1 EL
75 g
2 EL
Außerdem
Öl für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für die Füllung die Weichweizenkörner waschen und in eine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht quellen lassen. Die Körner abtropfen Lassen und mit der Milch in einem großen Topf zugedeckt und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Weizenkörner weich sind und die Flüssigkeit aufgesogen ist. Falls die Körner noch nicht weich sind und die Flüssigkeit schon verdampft ist, noch Wasser oder Milch hinzufügen. Den Weizen abkühlen lassen.
Schritt 2/4
Für den Teig Mehl mit dem Ei, dem Orangenblütenwasser, der Butter in kleinen Stücken und dem Zucker zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt 1 Std. kalt stellen.
Schritt 3/4
Für die Füllung Eier trennen. Die Eigelbe schaumig rühren, die Eiweiße steif schlagen. Eigelb und Eiweiß, Ricotta und Zucker in einer Schüssel gründlich verrühren. Die Weizenkörner untermischen. Zimt, Orangenblütenwasser und Vanillemark unterrühren.
Schritt 4/4
Den Mürbteig in zwei Stücke teilen, eines etwas größer als das andere. Die Springform fetten und mit Mehl bestäuben. Das größere Teigstück zwischen zwei Schichten Klarsichtfolie möglichst rund ausrollen und damit die Form auslegen. Die Weizen- und Ricottamischung in die Form füllen. Orangeat und Zitronat im Mehl wenden und auf der Masse verteilen. Das zweite Teigstück ausrollen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Auf der Oberfläche daraus ein Gitter legen. Die untere Teigkante über das Gitter falten und vorsichtig zusammendrücken. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) in ca. 50 Minuten braun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

TOPELEK Fleisch Thermometer Multifunktional Berührungssteuerung, IPX7 Wasserdicht, USB wiederaufladbar, Edelstahl-Sonde, Einfach zu lesender Bildschirm, 30s Auto-Aus, für die Küche, Grill.
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Weihnachten Tischdecke
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Lifetree 007 Lichtbrechung Fensterfolie ohne Klebstoff Dekorfolie Fensterschutzfolie 45 * 200CM
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages