Pavlova mit Sahne und Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pavlova mit Sahne und Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein5 g(5 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker49 g(196 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium204 mg(5 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt57 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
3
1 EL
180 g
1 TL
300 ml
2 Tropfen
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZitronensaftVanillearoma
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen. Die gefrorenen Beeren auftauen lassen.
2.
Die Eiweiße mit Zitronensaft halbsteif schlagen. Den Puderzucker mit der Stärke nach und nach einrieseln lassen. Die Creme glänzend schlagen und 4 Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. In der Mitte eine Mulde eindrücken, so dass kleine Törtchen mit einem Durchmesser von ca. 10 cm Durchmesser entstehen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, bis die Baisers knusprig sind. Sie sollten dabei hell bleiben. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Die Sahne mit dem Vanillearoma steif schlagen und in die Baisers füllen. Die Beeren darauf setzen und mit Puderzucker bestaubt servieren.