Pfirsich-Joghurt-Eis

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfirsich-Joghurt-Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
188
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien188 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium438 mg(11 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g reife Pfirsiche
50 g Puderzucker
1 Spritzer Zitronensaft
500 ml griechischer Joghurt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichJoghurtZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Die Pfirsiche kreuzweise einschneiden, mit dem Schaumlöffel kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und die Haut abziehen. Anschließend halbieren, entkernen und grob würfeln.

2.

Zusammen mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft fein pürieren. Jeweils 8 EL zur Seite nehmen und den Rest mit dem Joghurt verrühren.

3.

Die Masse in Eisförmchen füllen, dabei noch etwas Platz lassen und mit dem beiseite gelegten Pfirsichpüree auffüllen. Die Stiele einstecken und im Kühlfach mindestens 4 Stunden frieren lassen.