Smart snacken

Pfirsich-Joghurt-Drink

mit Kokosmilch
4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Pfirsich-Joghurt-Drink

Pfirsich-Joghurt-Drink - Schmeckt schön cremig und mild

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
85
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Während die herkömmliche Kokosmilch bis zu 15 Prozent Fett enthält, kommt die fettarme Biovariante mit einem Bruchteil davon aus – und schmeckt trotzdem lecker. In der Kombi mit Joghurt und Pfirsich sorgt der Drink für viel Kalzium und entwässerndes Kalium.

Statt des Pfirsichs können Sie auch eine Nektarine oder Aprikosen zum Mixen verwenden. Hauptsache, die Früchte sind schön reif, damit der Geschmack stimmt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien85 kcal(4 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8,4 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium288 mg(7 %)
Calcium317 mg(32 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin0,5 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
125 g
reifer Pfirsiche (1 reifer Pfirsich)
50 g
50 ml
Kokosmilch (1,9 % Fett; Bioladen)
100 ml
Mineralwasser (eiskalt)
1 Msp.
Außerdem: Eiswürfel
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Schaumkelle, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.
Pfirsich-Joghurt-Drink Zubereitung Schritt 1

Den Pfirsich abspülen, kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Anschließend halbieren, entsteinen und würfeln.

2.
Pfirsich-Joghurt-Drink Zubereitung Schritt 2

Pfirsichwürfel mit Joghurt und Kokosmilch in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.

3.
Pfirsich-Joghurt-Drink Zubereitung Schritt 3

In ein Glas geben und das Mineralwasser dazugeben. Eiswürfel zufügen und mit Safran bestreuen.

 
Ich habe das ganze nun schon mit verschiedenen Früchten probiert. Im Moment gerade mit Mango. Aber persönlich mag ich es noch lieber, statt der Kokosmilch gleich etwas Mineralwasser zu nehmen und die Masse damit zu vermengen. Für den Geschmackskick dann verschiedene (leider nicht mehr ganz so gesunde) Flavor. Bin begeistert und das nächste Versuchsobst liegt schon im Schrank. Kiwi
 
Schmeckt bestimmt auch gut mit andren Früchten kombiniert ;-)
 
Spitzenmäßig! Schmeckt total gut und 100%ig gesund. Und so simpel zuzubereiten.