0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizzette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
933
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien933 kcal(44 %)
Protein41 g(42 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium681 mg(17 %)
Calcium620 mg(62 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod236 μg(118 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren27,9 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
400 g
1 TL
1 TL
½ Würfel
2 EL
Für den Belag
1
1
1 EL
300 g
passierte Tomaten Dose
1 TL
4
5
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlTomateSchafskäseHefeOlivenölZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz vermischen. Die Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Zusammen mit dem Öl zum Mehl geben und alles mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Falls nötig noch etwas Wasser oder Mehl ergänzen. Den Teig in einen Schüssel legen, abdecken und an einem warmem Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit, die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Im heißen Öl glasig braten und die passierten Tomaten dazu geben. Die Sauce ca. 15 Minuten leise köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Den Zucker dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Mozzarella abgießen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Schafskäse abgießen und würfeln.
4.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
5.
Den Pizzateig nochmal gut durchkneten. In ca. 25 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln formen und ca. 7 cm groß ausrollen, dabei einen kleinen Rand formen. Auf jede Mini-Pizza 1 EL Tomatensauce verteilen, mit einer Scheibe Mozzarella und Tomate belegen. Die Käsewürfel auf den Pizzen verteilen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.