Putenburger

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenburger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein38 g(39 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K35,3 μg(59 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium602 mg(15 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kugel Mozzarella ca. 125 g
1 Schalotte
1 TL mittelscharfer Senf
1 Ei
400 g Putenhackfleisch
2 EL Weißbrotbrösel
Salz
Cayennepfeffer
2 EL Pflanzenöl
2 Tomaten
1 Handvoll Rucola
4 Brötchen
4 EL Salatcreme
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Mozzarella abtropfen lassen und klein würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln und mit dem Senf und dem Ei unter das Hackfleisch mengen. So viele Brösel untermengen bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und vier Burger formen. In die Mitte der Burger jeweils ein paar Mozzarellawürfel hineindrücken und mit dem Hackfleischteig ummanteln. In heißem Öl auf beiden Seiten 6-8 Minuten braten.
2.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Den Rucola waschen, putzen, trocken tupfen und nach Bedarf kleiner zupfen. Die Brötchen waagrecht halbieren und etwas Rucola und den Burger daraufsetzen. Mit je 1 EL Salatcreme bestreichen und mit dem übrigen Rucola und Tomatenscheiben belegen. Den Brötchendeckel auflegen und mit einem Spießchen fixieren. In Butterbrotpapier gewickelt in die Schule oder auf Arbeit mitnehmen und genießen.