0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putencurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein36 g(37 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K90,2 μg(150 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin27,2 μg(60 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.078 mg(27 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2 EL
grüne Currypaste
150 ml
150 ml
150
grüne Bohnen geputzt und halbiert
1
kleine Aubergine kleine Würfel
2 EL
1 TL
2 TL
1
Limette Saft und abgeriebene Schale
3 EL
geschnittenes Koriandergrün
1
rote Chilischote gehackt
250 g
Thai- Reis

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangaben garen.
2.
Putenfleisch in Streifen schneiden. Currypaste und Milch in einer Pfanne erhitzen, Brühe und Putenstreifen zugeben und 5 Min. kochen lassen. Bohnen, Aubergine, Sojasauce, Zucker und Fischsauce zugeben und weitere 8 Min. köcheln lassen. Zitronensaft und -schale sowie Koriander einrühren, abschmecken und mit Chili bestreut servieren.