Putenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
511
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein42 g(43 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin23 mg(192 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium1.021 mg(26 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
dünne Putenschnitzel (2 dünne Putenschnitzel)
1
1
kleiner Römersalat
60 g
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
körniger Senf
120 g
1 EL
2
1
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenschnitzelReisSchafskäseSenfOlivenölZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Putenschnitzel mit einem Fleischklopfer leicht plattieren. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Romanasalat putzen, waschen und trocknen. Einige kleine Blätter beiseite legen, den Rest Fingerbreit schneiden Fetakäse in zwei dicke Streifen schneiden. Zwiebeln mit wenig Wasser 5 Min. dünsten.

2.

Salat zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 2-3 Min. garen. Ohne Deckel bei großer Hitze einköcheln. Putenschnitzel mit Senf bestreichen. Die Salatfüllung darauf verteilen, an ein Ende der Schnitzel jeweils einen Feta-Streifen legen. Putenrouladen aufrollen und mit Holzspieße fest stecken.

3.

Reis nach Packungsanweisung garen. Putenrouladen bei mittlerer Hitze rundum in einer geölten Pfanne anbraten. Gehackte Rosmarinnadeln, gewürfelte Tomaten und 3 EL Wasser in die Pfanne geben und weitere 8 Min fertig garen. Putenrouladen mit Tomatensauce und Reis anrichen und mit Romanablättem garnieren.