Red Snapper mit fruchtiger Marinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Red Snapper mit fruchtiger Marinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 küchenfertiger Red Snapper ca. 2 kg
Paprikaschote je 1 kleine rote und grüne
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Butter
2 EL gehackte Korianderblatt
1 TL ganzer Cumin
½ TL Fenchelsamen
½ TL geriebene Orangenschale unbehandelt
120 ml frisch gepresster Orangensaft
8 schwarze Oliven ohne Stein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, putzen und das Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Die Zwiebel schälen, den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Die Oliven in Streifen schneiden. Zwei Esslöffel Butter erhitzen und die Paprika, die Zwiebel und den Knoblauch darin weich dünsten.
2.
Den Kreuzkümmel, die Fenchelsamen, die Orangenschale und den -saft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für zwei Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
3.
Eine große, flache Kasserolle dick mit der restlichen Butter einstreichen, den Fisch hineinlegen und die Sauce darübergießen. Zum Schluss die Oliven darüberstreuen. Den Fisch 40 Minuten im Ofen garen, dabei immer wieder mit der Sauce bestreichen. Mit Koriander bestreut servieren.