Schweinenacken mit Marinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinenacken mit Marinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein45 g(46 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K27,6 μg(46 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,6 mg(155 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium895 mg(22 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
10 g
1
½ TL
½ TL
1 Handvoll
150 g
2 EL
1 TL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Schweinekoteletts à 220 g, ohne Knochen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ingwer und Knoblauch schälen und zusammen möglichst fein hacken. Die Kreuzkümmelsamen und Koriandersamen in einer heißen Pfanne ohne Fett zusammen kurz anrösten, bis sie zu duften beginnen. Dann herausnehmen und im Mörser fein zerstoßen. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Das Ketchup in eine Schale geben und den Limettensaft, Ahornsirup, Sweet-Chili-Sauce, gemörserte Gewürze, Koriander, Knoblauch und Ingwer dazu geben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit der Marinade von beiden Seiten bestreichen. Abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden marinieren lassen.
3.
Anschließend auf dem heißen Grill bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten grillen. Dabei öfters wenden. Danach kurz ruhen lassen und mit der übrigen Marinade servieren.