Reisnudelsalat mit Spinat und Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudelsalat mit Spinat und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein12 g(12 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K96,3 μg(161 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium287 mg(7 %)
Calcium226 mg(23 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
8
100 g
junger Spinat
200 g
2 EL
2 EL
1 Prise
brauner Zucker
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisbandnudelFetaSpinatSesamölSojasauceZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsangabe garen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Den Feta zerbröckeln.
3.
Die Sojasauce mit der Hoisinsauce, dem Zucker, dem Reisessig und dem Öl verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Alle vorbereiteten Zutaten unter das Dressing mengen und servieren.