Nudeln mit Feta und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Feta und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein28 g(29 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K718,6 μg(1.198 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure309 μg(103 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C98 mg(103 %)
Kalium1.280 mg(32 %)
Calcium397 mg(40 %)
Magnesium183 mg(61 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
750 g
frischer junger Spinat
250 g
1

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen, warm halten. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und sehr fein würfeln.
2.
Nudeln in reichlich kochendem Spargelwasser bissfest garen. Abtropfen lassen. 1 Tasse vom Kochwasser beiseite stellen. Nudeln mit 3-4 EL Olivenöl, dem Spinat und Chili mischen. Mit reichlich Pfeffer würzen. Den Käse darüber bröckeln und kurz unterheben. Eventuell etwas vom Kochwasser