Reispapierkörbchen mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispapierkörbchen mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Reispapier
Öl für die Formen
4 Artischocken
2 EL Zitronensaft
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
200 g Shrimps küchenfertig
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Olivenöl
100 g eingelegte Paprikaschote (Antipasti)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Vier kleine Förmchen oder Tassen dünn mit Öl ausstreichen. Die Reispapierblätter einzeln in kalten Wasser je ca. 1 Minute einweichen, bis sie flexibel werden und dann in die Tassen drücken, sodass ein Körbchen entsteht. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen, bis die Körbchen fest sind.
2.
Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Basilikum waschen, trocken schleudern und grob hacken. Basilikum mit der Hälfte des Knoblauchs, 1 TL Zitronensaft und 2 EL Olivenöl pürieren, dabei nach Bedarf weitere 1-2 EL Öl zugeben, sodass ein sämiges Pesto entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für das rote Pesto die eingelegten Paprika grob zerkleinern und mit 1 TL Zitronensaft pürieren.
4.
Schalotte schälen, vierteln und in die Blätter zerlegen. Artischockenböden auslösen: Dazu die Artischocken waschen, Stielansatz abschneiden, Blütenboden sofort mit Zitronensaft einreiben. Zwei Drittel der Hüllblätter abschneiden. Blattansätze und harte Stellen auf der Unterseite wegschneiden. Das Heu herauskratzen, die Artischockenboden mit Zitronensaft einpinseln und (wie einen Kuchen) in Stücke schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, übrigen Knoblauch darin anbraten, Artischocken und Schalottenblätter zugeben und rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Shrimps im restlichen Öl anbraten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zum Anrichten die Reispapierkörbchen auf vorgewärmten Tellern platzieren, mit den Shrimps und Artischocken füllen. Die restlichen Artischocken ringsherum verteilen und mit rotem und grünem Pesto beträufeln.