Reispudding

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reispudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
457
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein9 g(9 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker45 g(180 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium321 mg(8 %)
Calcium251 mg(25 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt55 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Rundkornreis
800 ml Milch
4 EL Schlagsahne
180 g Zucker
2 EL Speisestärke
1 Prise Salz
1 TL gemahlene Vanille
Zimt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerSchlagsahneSalzVanilleZimt

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis mit 1/2 l Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist und das Wasser aufgenommen hat.

2.

Von der Milch 1/2 Tasse abnehmen, den Rest mit Sahne und Zucker unter den Reis rühren und alles zum Kochen bringen.

3.

Die Speisestärke in der beiseite gestellten Milch glattrühren und unter Rühren langsam zur kochenden Reismasse geben, Salz und Vanille zugeben und ca. 10 Minuten unter Rühren offen köcheln lassen.

4.

Die Masse in Portionsschalen füllen und abkühlen lassen. Für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Zimt bestreut servieren.