Rhabarbergrütze mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarbergrütze mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium585 mg(15 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rhabarber
100 g Zucker
500 g Erdbeeren
Saft einer Zitronen
1 Vanilleschote
50 g Speisestärke
Zucker zum Blanchieren
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberErdbeereZuckerZitroneVanilleschoteZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Rhabarber waschen und schälen. Eine Stange beiseite legen, die restlichen Rhabarberstangen in 3 cm breite Stücke schneiden. In eine Topf geben und 50 g Zucker darüberstreuen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Erdbeeren waschen, halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben. Mit dem übrigen Zucker und Zitronensaft 15 Minuten marinieren. Von Zeit zu Zeit behutsam, umrühren, damit sich der Zucker auflöst. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und zum Rhabarber geben. 750 ml kaltes Wasser dazugeben. Den Rhabarber aufkochen, die Hitze reduzieren und das ganze 5 Minuten sanft köcheln lassen. Die Speisestärke mit 1 Tasse kaltem Wasser anrühren. In den Topf gießen und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Den Topf vom Herd nehmen und die Erdbeeren untermischen. Wenn die Grütze etwas abgekühlt ist, in eine Schüssel oder in Portionsschälchen umfüllen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Zum Anrichten die beiseite gelegte Stange Rhabarber mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden und diese in leicht gezuckertem Wasser etwa 2 Minuten blanchieren. Sie sollen noch einen leichten Biss haben. Herausnehmen und auf einem sauberen Tuch etwas trocknen lassen. Jeden Streifen auf einem Teller zum Ring legen, mit Fruchtgrütze füllen, mit Minze garnieren und servieren.