Ricottacreme mit Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ricottacreme mit Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium592 mg(15 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt55 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Wassermelone
80 g Zucker
Saft einer Zitronen
200 g Ricotta
250 g saure Sahne
½ TL Zimt
frische Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneRicottaZuckerWassermeloneZitroneZimt

Zubereitungsschritte

1.

Von der Wassermelone einen Deckel abschneiden, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, dabei die Kerne entfernen. Fruchtfleisch würfeln, mit Zitronensaft und 40g Zucker in eine Schüssel geben und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Melonenwürfel in ein Sieb geben, Saft auffangen.

2.

Ricotta, Creme fraiche, Zucker und 5 EL Melonensaft zu einer Masse verrühren, danach die Würfel unterheben. Alles in die Melone füllen und 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Ricottacreme mit Zimt bestreuen und mit Minzeblättchen garnieren.