Riesen-Garnelen mit Meerrettich-Mayonnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Riesen-Garnelen mit Meerrettich-Mayonnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
639
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien639 kcal(30 %)
Protein26 g(27 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E15,7 mg(131 %)
Vitamin K61 μg(102 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium369 mg(9 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin327 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Riesengarnele TK, roh, ohne Kopf mit Schale
3 Knoblauchzehen
2 Eigelbe
2 TL Senf
1 TL geriebener Meerrettich (frisch oder Glas)
½ Zitrone Saft
1 EL Essig
200 ml Rapsöl
2 EL gehackter Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
3 EL Rapsöl
1 EL Limettensaft
¼ TL gemahlener Koriander
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölRapsölSenfDillLimettensaftMeerrettich
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen auftauen lassen. Knoblauch schälen und zerdrücken. Eigelb, Senf, Meerrettich, Zitronensaft, Essig und Knoblauch dicklich aufschlagen. Das Öl in einem dünnen Strahl unterschlagen. Dill unterrühren. Abschmecken und kalt stellen.
2.
Übriges Öl, Limettensaft, Pfeffer und Koriander verrühren. Garnelen darin wenden und auf ein Stück Alufolie legen. Auf dem Grill von jeder Seite ca. 1-2 Min. grillen.
3.
Garnelen mit Kräuter-Meerrettich-Mayonnaise anrichten und mit Limettenschnitzen servieren.