Rindersteak mit buntem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindersteak mit buntem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1000 g Rindersteak (4 Rindersteaks)
200 g Prinzessbohne
4 Scheiben Frühstücksspeck
200 g Champignons
1 Paprikaschote
1 kleine Zucchini
4 Brokkoliröschen TK
1 Bund junge Möhren (klein)
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten
100 ml Gemüsebrühe
Kräuterbutter
Für die Tomaten
½ Glas Basilikum-Pesto
6 Scheiben Toastbrot
100 ml Milch
50 g Parmesan gerieben
1 Ei
4 kleine Tomaten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Steaks waschen und trocken tupfen, pfeffern. Den Brokkoli auftauen lassen. Die Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, Den Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Stücke schneiden. Die Champignons putzen und halbieren. Die Möhrchen schälen und das Grün zurückschneiden. Die Bohnen putzen, in 4 Päckchen unterteilen und mit Speck umwickeln in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben und über wenig Salzwasser ca. 15 Min dämpfen.
2.
Für die Tomaten das Brot mit Milch übergießen und ziehen lassen. Die Tomaten waschen, den Strunk großzügig herausschneiden und die Tomaten aushöhlen. Das Toastbrot mit Käse, Ei und Pesto zusammen in eine Schüssel geben und mit der Gabel vermengen. Die Masse in die Tomaten füllen, diese in eine kleine Auflaufform stellen und bei 160°C im Ofen ca. 20 Min. backen.
3.
In der Zwischenzeit des restliche Gemüse in Öl kräftig anbraten, mit Brühe angießen und ca. 5 Min. dünsten. Das Fleisch in einer Pfanne von Beiden Seiten je eine Minute kräftig braten, in Alufolie wickeln und im Ofen bei 120°C ca. 10 Min. ziehen lassen.
4.
Das Gemüse dekorativ auf 4 Teller verteilen, die Tomaten und die Bohnenpäckchen dazugeben, sowie das Fleisch. Das Fleisch nochmals etwas pfeffern und sofort mit Kräuterbutter servieren.
Schlagwörter