Couscous mit buntem Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Couscous mit buntem Gemüse

Couscous mit buntem Gemüse - Die Zitronenspalten verleihen diesem Gericht einen besonders smarten, frischen Geschmack.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C175 mg(184 %)
Kalium863 mg(22 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium1.054 mg(26 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Couscous
Salz
2 Möhren
1 Knolle Fenchel
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
2 Zucchini
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
1 Zitrone
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousOlivenölRosmarinThymianSalzMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Couscous nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2.

Möhren schälen. Fenchel, Paprikaschoten und Zucchini waschen und putzen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden.

3.

Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln.

4.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Alle Zutaten bis auf den Couscous hineingeben und darin bissfest dünsten.

5.

In der Zwischenzeit die Zitrone großzügig abschälen, sodass die weiße Haut ganz entfernt wird. Das Fruchtfleisch zwischen den Fruchthäuten herausschneiden.

6.

Rosmarin und Thymian waschen, trockenschütteln und die Nadeln und Blättchen fein hacken.

7.

Die Zitronenfilets zum Gemüse geben, Rosmarin und Thymian dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem Couscous auf Tellern anrichten.