Risotto mit Kohlrabi und Kerbel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Kohlrabi und Kerbel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium534 mg(13 %)
Calcium219 mg(22 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kohlrabi
1 Schalotte
2 EL Butter
300 g Risottoreis z. B. Arborio
200 ml trockener Weißwein
750 ml Gemüsebrühe
40 g frisch geriebener Parmesan
30 g frischer Kerbel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KohlrabiWeißweinParmesanButterKerbelSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Kohlrabi schälen und klein würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einem Topf aufschäumen lassen, die Kohlrabiwürfel und Schalotten darin anschwitzen, den Reis zugeben, gut unterrühren und kurz mitschwitzen lassen. Mit dem Wein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen.

2.
Nach und nach immer wieder Brühe angießen und verdampfen lassen. Häufig durchrühren. Die restliche Butter, Kohlrabigrün und Parmesan unter das fertige Risotto rühren. Den Kerbel grob hacken und zum Schluss untermengen. Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.
Schlagwörter