Kohlrabi mit Parmesanhülle und Kräuterjoghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlrabi mit Parmesanhülle und Kräuterjoghurt

Kohlrabi mit Parmesanhülle und Kräuterjoghurt - Wer braucht bei diesen leckeren Schnitzeln schon Fleisch?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
468
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien468 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure214 μg(71 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium1.082 mg(27 %)
Calcium377 mg(38 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin119 mg
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K32 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium991 mg(25 %)
Calcium381 mg(38 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin119 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Kohlrabi
Salz
Pfeffer
2 Eier
80 g Mehl
30 g Parmesan (1 Stück)
150 g Semmelbrösel
4 EL Sonnenblumenöl
2 Bund Kräuter nach Belieben (z. B. Dill, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
400 g Joghurt (1,5 % Fett)
1 Spritzer Zitronensaft
Cayennepfeffer
4 Blätter Kopfsalat

Zubereitungsschritte

1.

Kohlrabi schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben.

3.

Parmesan reiben und mit Semmelbröseln in einem tiefen Teller mischen.

4.

Kohlrabischeiben erst in Mehl, dann in Eiern und in der Parmesanmischung wenden.

5.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Kohlrabischeiben darin portionsweise von beiden Seiten bei mittlerer Hitze in je ca. 2–3 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6.

Inzwischen für den Joghurt Kräuter waschen, trockenschütteln, nach Belieben etwas zum Garnieren beiseitelegen, Rest hacken. Gehackte Kräuter mit Joghurt mischen und mit 1 Spritzer Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken und in ein Schälchen füllen.

7.

Salatblätter waschen und trockenschütteln. Zusammen mit Kohlrabi und Joghurt anrichten.