Risotto mit Wolfsbarsch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Risotto mit Wolfsbarsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
4 EL Butter
350 g Risottoreis
150 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
200 ml Fischfond
1 Prise Safran gemahlen
100 ml Schlagsahne
4 Loups de mer à ca. 140 g
Salz
Pfeffer
1 EL Pflanzenöl
250 g Krebsfleisch
40 g geriebener Parmesan

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 EL heißer Butter glasig dünsten. Den Reis dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, vom Reis aufnehmen lassen, dann so viel Brühe angießen, dass der Reis gerade bedeckt ist und leise köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Das Lorbeerblatt dazugeben und den Reis weiter köcheln lassen, nach und nach mit der restlichen Brühe aufgießen und insgesamt etwa 15-20 Minuten garen.
2.
Den Fischfond mit dem Safran erhitzen. Die Sahne dazu geben, aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.
3.
Den Fisch abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite im heißen Öl in einer beschichteten Pfanne 3-4 Minuten langsam goldbraun braten. Anschließend wenden, von der Hitze nehmen und kurz gar ziehen lassen.
4.
Das Krebsfleisch mit dem Parmesan unter das Risotto mengen, heiß werden lassen, das Lorbeerblatt herausnehmen und mit Salz abschmecken.
5.
Die restliche Butter zur Sauce geben und schaumig mixen.
6.
Das Risotto auf Tellern anrichten und drumherum die Sauce träufeln. Den Fisch auf den Reis setzen und servieren.
 
Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte. Wolfsbarsch ist mein bevorzugter Fisch. Mit dem Risotto, Krebsfleisch und Safran-Schaum ein festliches Gericht, das bei meinen Gästen noch immer gut angekommen ist, dabei ganz einfach zu machen. Vielleicht nicht die beste Health Balance, aber irrsinnig lecker!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Marietta33, das freut uns zu hören! Viele Grüße EAT SMARTER