Risotto-Schnitten mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto-Schnitten mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Für das Risotto
1 EL Olivenöl
75 g Butter
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
425 g Arborio-Reis
1 ½ l Gemüsebrühe
½ TL Safran
150 ml trockener Weißwein
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz
schwarzer Pfeffer
Öl zum Braten
Für das Gemüse
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 TL gemahlener Ingwer
2 TL Zimt
2 TL Kreuzkümmel
1 TL Zucker
2 Knoblauchzehen
18 grüne Oliven entsteint
1 Zitrone geriebene Schale und Saft
500 g gemischtes Mini-Gemüse z. B. Karotten, Pattisson, Maiskölbchen, Zuckerschoten, Teltower Rübchen)
200 g kleine Champignons
1 l Gemüsebrühe
250 g Cocktailtomaten
Tabasco
Salz
schwarzer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonWeißweinButterParmesanOlivenölZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Risotto die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl und die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze darin glasig dünsten. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Zusammen mit dem Reis zu den Zwiebelwürfeln geben und ca. 2-3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Brühe mit dem Safran in einem Topf kurz aufkochen und auf kleiner Flamme warm halten. Den Wein zum Reis geben und bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Rühren solange kochen bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen worden ist. Danach in gleicher Weise mit der Brühe verfahren: Reis immer knapp mit Brühe bedecken und solange köcheln bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Nach ca. 20 - 25 Minuten ist das Risotto fertig. Der Reis sollte dann weich sein, aber noch etwas Biß besitzen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die restliche Butter und den Parmesan hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Das heiße Risotto in eine kleine gefettete Springform ohne Boden geben, flachdrücken und auskühlen lassen. Danach den Kuchenring entfernen und den Risottokuchen in 6 Stücke teilen. Kurz vorm Servieren den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
3.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Risottostücke von beiden Seiten etwa 3 Minuten knusprig braten. Danach auf Backpapier im Backofen weitere 15 Minuten backen.
4.
Das Gemüse waschen und putzen. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden, den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin etwa 5 Minuten glasig dünsten. Die Gewürze hinzugeben und alles kurz weiter dünsten. Anschließend Zucker, Knoblauch, Oliven, Zitronensaft und -schale sowie das Gemüse (bis auf die Tomaten) hinzugeben und einige Minuten unter Rühren dünsten. Mit Brühe bedecken und solange köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
5.
Gemüse mit kurzer Garzeit entsprechend später zugeben. Anschließend die Tomaten hinzufügen, mit Tabasco würzen und unter Rühren einige Minuten weiter kochen.. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Risottostücken servieren.