Risotto mit Ratatouille-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Ratatouille-Gemüse

Risotto mit Ratatouille-Gemüse - Das cremige Reisgericht ist einfach echtes Soulfood.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C204 mg(215 %)
Kalium632 mg(16 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin6 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K22,5 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C186 mg(196 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin6 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
1
1
1
1
1
30 g
Parmesan (1 Stück)
2
2 EL
200 g
150 ml
trockener Weißwein
700 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Auberginenhälfte waschen, putzen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen.

2.

Inzwischen Knoblauch und Schalotte schälen und fein hacken. Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. 20 g Parmesan reiben, den Rest hobeln.

3.

Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Auberginenwürfel trockentupfen.

4.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis zugeben, 2 Minuten mitdünsten und mit Wein ablöschen.

5.

Etwas Brühe zugießen und unter Rühren garen, bis die Brühe aufgesogen ist. Dann erneut etwas Brühe zugeben. So lange weitermachen, bis der Reis gar und die Brühe aufgebraucht ist.

6.

In den letzten 10 Minuten des Risotto-Garens restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Auberginen- und Tomatenwürfel zugeben, salzen und ca. 5 Minuten unter Rühren schmoren lassen.

7.

Gemüse und geriebenen Parmesan unter das Risotto mengen, mit Pfeffer abschmecken und auf 4 Tellern anrichten. Parmesanspäne über das Risotto geben.

Zubereitungstipps im Video