Gesunder Mittelmeergenuss

Gersten-Risotto mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gersten-Risotto mit Gemüse

Gersten-Risotto mit Gemüse - Sommerliche Variante des italienischen Reis-Klassikers

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
489
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Graupen enthalten gut sättigende Kohlenhydrate sowie magenberuhigende Schleimstoffe – hilfreich bei Darmproblemen. Parmesan und Ricotta versorgen uns mit Eiweiß sowie knochenstärkendem Calcium.

Wussten Sie, dass Parmesan tierisches Lab enthält und daher nicht vegetarisch ist? Wer darauf lieber verzichten möchte, kann auf Hartkäse mit mikrobiellem Lab zurückgreifen, wie beispielsweise Montello-Käse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien489 kcal(23 %)
Protein19 g(19 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K29,5 μg(49 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium908 mg(23 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zucchini
2 Paprikaschoten (gelb und rot)
1 rote Zwiebel
3 Zweige Thymian
3 Zweige Rosmarin
250 g Kirschtomaten (an der Rispe)
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
250 g Perlgraupe
50 ml weißer Traubensaft
1 l heiße Gemüsebrühe
60 g Parmesan (30 % Fett i. Tr.)
4 EL Ricotta (80 g; 45 % Fett i. Tr.)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Kräuter waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen.

2.

Gemüse mit Kräutern und 2 EL Olivenöl mischen, salzen und pfeffern, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25 Minuten backen.

3.

Inzwischen Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Restliches Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Graupen zugeben, 2 Minuten andünsten. Mit Saft ablöschen und etwas einköcheln lassen. Dann so viel Brühe zugießen, dass die Graupen bedeckt sind. Sobald die Brühe aufgenommen wurde, Brühe nachgießen – so Graupen in ca. 25 Minuten bissfest garen.

4.

Parmesan reiben und gegen Ende der Garzeit unter das Gersten-Risotto mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Ricotta und Gemüse darauf verteilen.