Rollbraten mit Champignon-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rollbraten mit Champignon-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rollbraten (Nuss)
600 g Champignons
2 EL Crème fraîche
1 Ei
30 g Semmelbrösel
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 kg Kartoffeln
1 Bund Petersilie gehackt
2 EL Butter
400 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rollbraten vom Metzger zurecht schneiden lassen. Waschen, trocken tupfen und auseinander rollen.
2.
Champignons gründlich putzen, die Hälfte halbieren und die andere Hälfte würfeln.
3.
Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißer Butter anschwitzen, gewürfelte Champignons anbraten bis fast keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann mit Creme fraiche, Ei, Petersilie und Bröseln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rollbraten damit füllen, einrollen und mit Küchengarn verschnüren. Salzen, pfeffern und in einer Reine in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Dann etwas Flüssigkeit angießen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Min. schmoren lassen. Dabei immer wieder wenden und mit der restlichen Flüssigkeit nach und nach übergießen. Kartoffeln schälen, vierteln und zugeben. Evtl. noch etwas Flüssigkeit angießen. Etwa 30 Min. mitschmoren lassen, dann die Champignons mit zugeben und weitere 10-15 Min. gar schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Küchengarn entfernen und servieren.