Rostbraten mit Spätzle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rostbraten mit Spätzle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
448
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien448 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium487 mg(12 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Roastbeef à 200g
1 Senf
3 EL Öl
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Mehl
½ l Brühe aus dem Glas
8 Kapern
1 unbehandelte Zitrone
300 g gemischtes Gemüse wie Karotten, Möhren und Sellerie
1 EL Butter
4 EL saure Sahne
2 EL gehackte Petersilie
250 g Spätzle
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Spätzlesaure SahneÖlButterPetersilieSenf

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, etwas klopfen, salzen, pfeffern und auf beiden Seiten mit Senf bestreichen. Öl erhitzen, Fleisch von beiden Seiten kräftig anbraten, herausnehmen und in eine Kasserolle geben. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und mit der Butter im Bratensatz glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, umrühren und mit Brühe ablöschen, einmal aufkochen lassen. Gehackte Kapern, abgeriebene Zitronenschale unter die Sauce mischen und über die Rostbratenscheiben gießen. Im Backofen bei 180°C ca. 40 Minuten dünsten, öfters wenden.
2.
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, schälen, in dünne Streifen schneiden und in der Butter weich dünsten, salzen und pfeffern. Spätzle laut Packungsanweisung kochen, abgießen. Rostbraten auf Tellern anrichten, mit Sauce übergießen, mit Gemüse belegen und Spätzle dazu reichen. Gemüse mit Petersilie bestreuen, je einen Klacks saure Sahne darauf setzen.