0

Rum-Nuss-Pralinen

Rum-Nuss-Pralinen
0
Drucken
40 min
Zubereitung
2 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 40 Stück (bis etwa 50)
300 g Zartbitterkuvertüre
125 ml Schlagsahne
Hier kaufen!5 cl Rum
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gemahlene Mandeln
Zucker zum Wälzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Kuvertüre klein hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne einmal aufkochen lassen, zur Kuvertüre geben und glatt verrühren. Den Rum und die Mandeln dazu geben und unterrühren. Die Pralinenmasse ca. 2 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2/2

Anschließend mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und zu Kugeln rollen (am besten mit sehr kalten Händen). Etwas Zucker auf einen Teller streuen und die Rumkugeln darin rundherum wälzen.

Zusätzlicher Tipp

Wer mag, kann die Rumkugeln auch in Schokostreuseln, Kokosflocken oder gemahlenen Mandeln wälzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

VAVA Milchaufschäumer Edelstahl automatisch Milk Frother 300 ml Erwärmen 150 ml Aufschäumen 550W für kaltes und warmes Aufschäumen Abnehmbarer spülmaschinenfester Milchbehälter
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
SONGMICS OBG28G Racing Stuhl, ergonomischer Bürostuhl, schwarz, grau und weiß
VON AMAZON
81,25 €
Läuft ab in:
TESLA Lighter T07 | Lichtbogen Feuerzeug, Grillfeuerzeug, Stabfeuerzeug, BBQ, elektronisch wiederaufladbar, aufladbar mit Strom per USB, ohne Gas und Benzin, mit Ladekabel, in edler Geschenkverpackung, Schwarz
VON AMAZON
16,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages