Frischkäse-Pralinen

mit Ingwer und Pistazien
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäse-Pralinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
15
Zutaten
150 g
50 g
5
Blätter Basilikum
2 TL
1 Stück
frischer Ingwer (ca. 1 cm)
1 EL
50 g
getrocknete Aprikosen
3 ½ TL
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Kugeln den Frischkäse mit Quark glatt rühren. Basilikumblätter in kurze feine Streifen schneiden und zur Käsemasse geben. Die Pfefferbeeren zerstoßen und ebenfalls unterheben. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Für das Pesto die Pistazienkerne hacken und die Aprikosen fein würfeln. Beides mit dem Öl vermischen. Den Ingwer schälen, fein reiben und dazugeben. Den Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken und ebenfalls dazugeben. Das Pesto mit Salz und Cayennepfeffer leicht scharf abschmecken.

3.

Aus der Frischkäsemasse 12-15 Kugeln formen. Anschließend im Pesto wälzen. Zum Servieren die Käsekugeln einzeln in Pralinenförmchen setzen.