0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rumkugeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 7 h 15 min
Fertig
Kalorien:
190
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien190 kcal(9 %)
Protein2,89 g(3 %)
Fett12,96 g(11 %)
Kohlenhydrate17,55 g(12 %)
zugesetzter Zucker10,59 g(42 %)
Ballaststoffe0,67 g(2 %)
Vitamin A32,85 mg(4.106 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,58 mg(13 %)
Vitamin B₁0,01 mg(1 %)
Vitamin B₂0,09 mg(8 %)
Niacin0,47 mg(4 %)
Vitamin B₆0,01 mg(1 %)
Folsäure4,01 μg(1 %)
Pantothensäure0,05 mg(1 %)
Biotin3,88 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,05 μg(2 %)
Vitamin C0,12 mg(0 %)
Kalium76,28 mg(2 %)
Calcium27,29 mg(3 %)
Magnesium24,68 mg(8 %)
Eisen1,08 mg(7 %)
Zink0,38 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,47 g
Cholesterin10,37 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
70
Zutaten
140 g
175 g
4 EL
Rum 54 %
1 TL
Orangenschale unbehandelt
100 g
weiche Butter
250 g
Zum Wälzen
50 g
100 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandelkerne im Blitzhacker fein zerkleinern. Die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Den Rum, den Orangenabrieb und die gemahlenen Mandeln unter die flüssige Schokolade rühren. Die Butter in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Den Puderzucker darüber sieben und unterrühren. Die Buttercreme nach und nach in kleinen Portionen unter die Schokoladenmasse rühren. Anschließend in Eiswasser einige Minuten abkühlen lassen.
2.
Zwischenzeitlich die beiden Schokoladen zum Wälzen zusammen zerkleinern und zu feinen Krümeln hacken. Auf einen Teller streuen.
3.
Zum Formen der Pralinen mit zwei Teelöffeln kleine Portionen (á 20-25 g) abstechen. Mit kühlen Händen (evtl. vorher unter kaltes Wasser halten) daraus kleine Kugeln rollen. In den Schokokrümeln wälzen und auf Backpapier setzen. Auf diese Weise alle Pralinen formen und im Kühlschrank ca. 6 Stunden fest werden lassen.
Schlagwörter