Sahne-Meerrettichsauce mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahne-Meerrettichsauce mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K12 μg(20 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium298 mg(7 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 säuerliche Äpfel Äpfel
2 EL Zitronensaft
2 EL frisch geriebener Meerrettich
2 Msp. Zucker
1 Prisen Salz
2 EL geschlagene Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MeerrettichZitronensaftSchlagsahneZuckerApfelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, klein
2.
schneiden und bei milder Hitze mit etwas Wasser weich dünsten. Die
3.
Früchte gut abkühlen lassen.
4.
Anschließend die Äpfel pürieren, in einer Schüssel mit dem
5.
Meerrettich verrühren und mit Salz und Zucker abschmecken.
6.
Die Sahne vorsichtig unterheben und kühl stellen.