Apfel-Sahne-Trifle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Sahne-Trifle

Apfel-Sahne-Trifle - Eine super Calcium-Quelle und dazu noch verdammt lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium259 mg(6 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin12 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Apfel (z. B. Boskop)
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft
60 g gehackte Mandelkerne (6 EL)
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
100 g Magerquark
8 g Vanillezucker (1 Päckchen)
1 Prise Zimtpulver
1 Prise gemahlener Kardamom
50 ml Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.

Apfel waschen, vierteln, entkernen und Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Mit Honig und Zitronensaft in einen Topf geben und zugedeckt aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Dann herausnehmen.

3.

Joghurt mit Quark, Vanillezucker, Zimt, Kardamom und Sahne in ca. 5 Minuten zu einer Creme aufschlagen.

4.

5 EL Mandeln unter die Apfelmischung mengen.

5.

Apfelmischung und Creme abwechselnd in 4 Gläser schichten und mit einigen Apfelstücken abschließen. Mit restlichen Mandeln bestreuen und für 30 Minuten kühl stellen.