Salat mit gebratener Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit gebratener Hähnchenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Hähnchenbrustfilet
200 g gemischter Blattsalat nach Wahl (z. B. Eichblatt, Rucola)
2 Tomaten
1 rote Paprikaschote
100 g Feta
1 EL gemischte, frische Kräuter gehackt (Petersilie, Thymian, Rosmarin)
3 EL Öl
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer grob gemahlen

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und leicht flach klopfen. Mit Pfeffer und Salz von beiden Seiten würzen und in 1 EL nicht zu heißem Öl pro Seite ca. 4 Min. goldbraun anbraten. Herausnehmen und mit Alufolie bedeckt ruhen lassen.
2.
Blattsalate waschen, verlesen und auf Tellern anrichten. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Um die Blattsalate herum anrichten. Die Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Ebenfalls zum Salat geben.
3.
Essig und Öl über den Salat träufeln, etwas Salz darüber streuen und die in Streifen geschnittene Hähnchenbrust darauf anrichten.
4.
Fetakäse mit einer Gabel zerdrücken und gehackten Kräuter untermengen. Über den Salat streuen und servieren.
Schlagwörter