Schoko-Biscotti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Biscotti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
86
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien86 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium112 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
45
Zutaten
120 g
50 g
geschälte Pistazien
350 g
60 g
1 Prise
½ Päckchen
1 TL
220 g
brauner Zucker
3
75 g
½ TL
abgeriebene Zitronenschale unbehandelt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZuckerRosinenKakaopulverPistazieVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten und die braunen Schalenhäute abreiben. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen, Kakao, Salz, Backpulver, Vanille und Zucker gut untermischen. Eine Mulde in die Mitte drücken, die Eier hineinschlagen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf etwas Mehl dazugeben. Zum Schluss die Nüsse, Pistazien, Rosinen und die abgeriebene Zitronenschale unterkneten.

3.

Aus dem Teig eine ca. 5 cm dicke Teigrollen formen und diese flach drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Dann das Blech herausnehmen, die Nussstange sofort vom Blech nehmen und mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite, schräge Stücke schneiden. Die Stücke wieder auf das Blech legen und je Seite jeweils 4-5 Minuten weiterbacken, dann auskühlen lassen.