Schwarzplententorte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schwarzplententorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
6638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.638 kcal(316 %)
Protein125 g(128 %)
Fett364 g(314 %)
Kohlenhydrate716 g(477 %)
zugesetzter Zucker316 g(1.264 %)
Ballaststoffe34,1 g(114 %)
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D12,9 μg(65 %)
Vitamin E63 mg(525 %)
Vitamin K73,2 μg(122 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin39,5 mg(329 %)
Vitamin B₆2,2 mg(157 %)
Folsäure508 μg(169 %)
Pantothensäure9,1 mg(152 %)
Biotin162,7 μg(362 %)
Vitamin B₁₂6,7 μg(223 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium3.277 mg(82 %)
Calcium706 mg(71 %)
Magnesium754 mg(251 %)
Eisen22,9 mg(153 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink18 mg(225 %)
gesättigte Fettsäuren156,7 g
Harnsäure448 mg
Cholesterin1.868 mg
Zucker gesamt428 g

Zutaten

für
1
Für die Schwarzplententorte
250 g Butter
250 g Zucker
6 Eier
200 g Buchweizen gemahlen
100 g Haselnüsse gemahlen
100 Mandelkerne gemahlen
200 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
½ Päckchen Backpulver
100 ml Milch
1 Glas Preiselbeerkonfitüre
Puderzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerBuchweizenHaselnussMilchVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen, dabei langsam die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Die Butter mit dem restlichen Zucker und den Eigelben sehr gut schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Mehl, Mandeln, Haselnüsse und Vanillezucker zur Eigelb-Butter-Masse geben und unter Zugabe der Milch alles zu einem Teig vermischen. Den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben, den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 175 °C ca.
2.
1 Stunde backen. Den Kuchen auskühlen lassen, aus der Springform lösen und einmal durchschneiden. Den unteren Boden mit der Preiselbeermarmelade (oder nach Belieben mit anderer Marmelade) füllen und den Deckel wieder auflegen. Die Schwarzplententorte mit Puderzucker bestreuen. Nach Belieben mit geschlagener Sahne servieren.