Schweinemedaillons

mit Sellerie-Käse-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinemedaillons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein25 g(26 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium489 mg(12 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stangen
2
1 EL
1 TL
200 ml
200 g
300 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletMilchStaudensellerieButterMehlÖl

Zubereitungsschritte

1.

Sellerie abspülen und sehr fein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und ebenfalls sehr fein schneiden. Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Sellerie und Frühlingszwiebeln darin kurz andünsten. Mehl darüber stäuben. Milch angießen und aufkochen. Sahneschmelzkäse einrühren. Mit Pfeffer würzen. Sauce warm halten.

2.

Schweinefilet in etwa 2 cm breite Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons von beiden Seiten anbraten, dann bei mäßiger Hitze 5 Minuten weiter braten, dabei wenden. Medaillons auf Holzspießchen stecken und zu der Sellerie-Käse-Sauce reichen.