Seebarsch mit Kokossauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seebarsch mit Kokossauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Seebarschfilet oder anderer Fisch
2 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer
1 Stück Ingwer
2 EL Kokosflocken
1 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch aus der Dose, ungesüßt
1 Mango
1 Stange Staudensellerie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ingwer schälen, reiben, im heißen Öl anbraten. Brühe und Kokosmilch angießen, Kokosflocken zugeben und 3 Minuten köcheln lassen. Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, mit Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In der Kokossauce 5 Minuten ziehen lassen. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, das Fruchtfleisch würfeln. Sellerie waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Fischfilet mit Kokossauce, Mango und Sellerie z. B. auf einem großen Salatblatt anrichten.