Seebarsch vom Grill mit Spinat und Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seebarsch vom Grill mit Spinat und Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Seebarschfilets à ca. 100 g
1
250 g
3
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatFenchelknolleOrangeOlivenölSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Seebarsch waschen und trocken tupfen. Den Fenchel waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Den Spinat waschen und putzen. Den Saft einer Orange auspressen die anderen beiden filetieren. Den Fenchel in 2 EL Olivenöl 2-3 Minuten anschwitzen und mit dem Orangensaft ablöschen. Einige Minuten gar ziehen lassen, dann den Spinat und die Orangenfilets unterschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Fischfilets salzen, pfeffern, mit Öl beträufeln und auf dem heißen Grill von beiden Seiten 5-6 Minuten grillen.