Sellerieauflauf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sellerieauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
631
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien631 kcal(30 %)
Protein15 g(15 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K110,1 μg(184 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.250 mg(31 %)
Calcium431 mg(43 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren35,1 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Fett für die Form
1
unbehandelte Zitrone Saft
70 g
Bauchspeck in Scheiben
100 g
geriebener Gruyère-Käse
400 ml
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Diese bei Bedarf noch halbieren. In eine gefettete, kleine Auflaufform schichten und mit Zitronensaft beträufeln. Den Bauchspeck in lange Streifen schneiden und über den Sellerie verteilen.

2.

Den Käse und die Sahne verrühren, den geschälten Knoblauch dazupressen, salzen, pfeffern und mit etwas Muskat abschmecken, Petersilie dazugeben und über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten goldbraun überbacken.