Selleriecremesuppe mit Blauschimmelkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Selleriecremesuppe mit Blauschimmelkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
465
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert465 kcal(22 %)
Protein10 g(10 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K67,1 μg(112 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium770 mg(19 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin90 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
weiße Zwiebel
600 g
4 EL
800 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
200 ml
100 g
120 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Sellerieknolle waschen, schälen und grob würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin sanft andünsten. Den Sellerie dazugeben und kurz mitdünsten, dann die heiße Hühnerbrühe angießen und 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

2.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne den Speck bei mittlerer Hitze auslassen und kross braten. Sobald der Sellerie schön weich ist, die Suppe fein pürieren, die Sahne einrühren, nochmals erhitzen, dann mit mit Salz, Pfeffer und kräftig Muskat abschmecken. Die Suppe auf vier Suppenteller verteilen, jeweils 1 EL Mascarpone-Gorgonzola hineingeben und mit Speckwürfeln bestreut servieren.