Spargel-Carpaccio mit Gourmet-Putenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Carpaccio mit Gourmet-Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien199 kcal(9 %)
Protein20 g(20 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K54,9 μg(92 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium469 mg(12 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
150 g
grüner Spargel
150 g
weißer Spargel
50 g
30 g
Rucola -Salat, gezupft
20 g
süßer Senf
1 TL
50 ml
1 Zweig
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft einer kleinen Zitrone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletSpargelOlivenölRucolaSenfKerbel

Zubereitungsschritte

1.

Den weißen und grünen Spargel schälen. Die Enden abschneiden und in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Kalt abspülen.

2.

Den Spargel für 30 Minuten in das Tiefkühlfach legen.

3.

Den angefrorenen Spargel wie ein Carpaccio in sehr dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und in Viertel schneiden. Die Gourmet Putenbrust ebenfalls in dünne Streifen schneiden und zu dem Spargel hinzu geben.

4.

Mit dem Saft der Zitrone, süßem Senf und dem Olivenöl marinieren. Mit Kerbel, Rucola-Salat und einigen Pfefferkörnern dekorieren.

Schlagwörter