Spargel mit Sauce Hollandaise

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spargel mit Sauce Hollandaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
661
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien661 kcal(31 %)
Protein11 g(11 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K151,3 μg(252 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure436 μg(145 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium846 mg(21 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren37,5 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin383 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg weißer Spargel
Salz
1 EL Butter
3 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Für die Sauce
250 g Butter
125 ml trockener Weißwein
1 EL Weißweinessig
3 Eigelbe
Zitronensaft
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelButterWeißweinZitronensaftButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spargel gut schälen und holzige Enden abschneiden. In einem breiten Topf reichlich Salzwasser mit Butter, Zitronensaft und Zucker aufkochen, Spargel bündeln, dazugeben und 20-25 Minuten garen.

2.

Für die Sauce die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Den Wein mit dem Essig in einen Topf geben und um gut die Hälfte einreduzieren lassen. Abkühlen lassen und mit den Eigelben in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad cremig schlagen (nicht zu heiß werden lassen). Vom Feuer nehmen und die Butter erst tropfenweise dann in dünnem Strahl unterrühren. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.