Steak vom Strauß mit Gemüse und Pasta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak vom Strauß mit Gemüse und Pasta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Paprikaschoten rot und grün
200 g
1
1
4
Straußensteaks à ca. 180 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
80 g
schwarze Oliven entsteint
300 g
3 Stiele
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Den Kürbis ebenfalls klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beides fein hacken. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Küchengarn in Form binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne im Öl rundherum braun anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen. Darin die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Kürbis 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, salzen, pfeffern und 2-3 Minuten dünsten. Die Paprikawürfel, die abgetropften Oliven und das Fleisch zum Gemüse geben und zugedeckt bei milder Hitze 5-6 Minuten gar ziehen lassen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und das Küchengarn entfernen. Etwas Thymian abzupfen, zum Kürbisgemüse streuen, abschmecken und mit dem Fleisch auf Tellern anrichten. Die Nudeln abtropfen lassen, kurz in heißer Butter schwenken, leicht salzen, dazu legen und mit dem übrigen Thymian bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video