Tatar vom Saibling mit Tofucreme und Wasabi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tatar vom Saibling mit Tofucreme und Wasabi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
100 Seidentofu
2 EL Crème fraîche
½ TL Wasabi-Paste
Limettensaft
helle Sojasauce
Für das Tatar
2 Frühlingszwiebeln
400 g Saiblingsfilet küchenfertig und ohne Haut
1 TL frisch geriebener Ingwer
2 EL Sesam geröstet
2 EL Traubenkernöl
½ TL Sesamöl dunkel
Limettensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Tofu mit der Crème fraîche fein pürieren. Mit dem Wasabi, dem Limettensaft und der Sojasauce abschmecken.
2.
Für das Tatar die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Saibling abbrausen, trocken tupfen und fein würfeln. Mit den Frühlingszwiebeln, dem Ingwer, Sesam, Traubenkernöl und Sesamöl vermengen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Tatar mit Hilfe eines Rings auf Tellern anrichten und die Sauce dazu geben.
4.
Dazu nach Belieben Rettichsalat reichen.
Schlagwörter