Thunfisch am Spieß mit Ingwer-Sesam-Kruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch am Spieß mit Ingwer-Sesam-Kruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Thunfischsteak (ca. 2-3 cm dick)
100 g
2
1
4
3 EL
2 EL
4 EL
1 TL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
8 Holzspieße wässern. Thunfisch waschen, trocken tupfen und in 3 cm breite, ca. 8 cm lange Streifen schneiden. Je einen Thunfischstreifen längs auf einen Holzspieß stecken.
2.
Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Ingwerpflaumen etwas trocken tupfen und fein hacken.
3.
Die Korianderkörner im Mörser zerstoßen und mit Schalotten, Ingwerpflaumen, Knoblauch, Peperoni, Sojasoße, Erdnussöl, Sesamöl und Zitronensaft verrühren, mit Pfeffer abschmecken.
4.
Fischspieße mit der Marinade beträufeln und zugedeckt für 1 ca. Stunde in Kühlschrank stellen.
5.
Zum Fertigstellen die Spieße in Alugrillschalen legen und auf dem vorgeheizten Grill 3-4 Minuten grillen, dabei einmal wenden.