Tofu-Gemüse-Spießchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Gemüse-Spießchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein16 g(16 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,9 mg(124 %)
Vitamin K41 μg(68 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium1.058 mg(26 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Pellkartoffeln mittelgroß
2 rote Paprikaschoten
4 Selleriestangen
300 g Tofu geräuchert
8 lange Holzspieße
2 Zweige Basilikum
3 EL Sonnenblumenöl
Salz
weißer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln pellen und vierteln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Sellerie waschen, putzen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Tofu würfeln. Alles bunt gemischt auf acht lange Holzspieße stecken. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen.
2.
Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Spieße darin bei mittlerer Hitze rundherum 5-7 Min. braten. Leicht salzen, pfeffern und mit dem Basilikum auf Tellern anrichten.