Tofu-Zucchini-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Zucchini-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
1023
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.023 kcal(49 %)
Protein48 g(49 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E19 mg(158 %)
Vitamin K57,1 μg(95 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin32,6 μg(72 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.061 mg(27 %)
Calcium635 mg(64 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen10,6 mg(71 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin433 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Räuchertofu (weiche Sorte)
500 g
250 g
300 g
100 g
grüne, gefüllte Oliven
2
1 Bund
200 g
4
75 ml
75 g
9 EL
1 gehäufter EL
vollkorn Semmelbrösel (möglichst Dinkel)
1 gestr. TL
Paprikapulver (scharf)
1 gestr. TL
Produktempfehlung

Dazu passt ein gemischter Salat mit Joghurt-Dill-Dressing.

Zubereitungsschritte

1.

Aus 1 1/2 L Wasser und 3 gestrichenen EL Gemüseconsommé eine Brühe rühren. Die Nudeln in die sprudelnd kochende Brühe geben. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, abtropfen.

2.

Die Champignons in Scheiben schneiden. In 2 EL Öl kurz und scharf anbraten. 300 g der Zucchini in Scheiben schneiden. In 2 EL Öl von beiden Seiten leicht anbraten. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. In 2 EL Öl hellbraun braten. Die Knoblauchzehen durch eine Presse geben. Am Schluss kurz mitbraten lassen. Würzen mit Gemüseconsommé.

3.

Den Mozzarella in kleine Würfel teilen. 50 g der Oliven in Scheiben schneiden. Die Nudeln, 100 g von den Mozzarellawürfeln, die Olivenscheiben, die Champignons, die Zucchinischeiben und die Hälfte der gebratenen Zwiebeln vermischen. Alles würzen mit Gemüseconsommé und jeweils der Hälfte der beiden Paprikapulversorten. Die Sahne dazurühren. Eine Auflaufform mit 2 EL Öl ausfetten. Das Gemisch in die Auflaufform füllen.

4.

Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen 200 g Zucchini grob raspeln. Diese kurz in 1 EL Olivenöl von allen Seiten anbraten. Die restlichen Mozzarellawürfel, das Eigelb und die restlichen Zwiebeln zu Tofu und Zucchini geben. Die Crème fraîche und die Semmelbrösel einrühren. Die restlichen 50 g Oliven fein hacken und ebenfalls dazugeben. Die Farce mit dem restlichen Paprikapulver und Gemüseconsommé würzen. Alles auf den Nudelauflauf streichen. Im Ofen bei 180° C 60 Minuten backen.