Trauben-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trauben-Tarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
3995
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.995 kcal(190 %)
Protein68 g(69 %)
Fett167 g(144 %)
Kohlenhydrate540 g(360 %)
zugesetzter Zucker120 g(480 %)
Ballaststoffe30,9 g(103 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D8,4 μg(42 %)
Vitamin E17,3 mg(144 %)
Vitamin K163,6 μg(273 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure847 μg(282 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin96 μg(213 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium4.024 mg(101 %)
Calcium522 mg(52 %)
Magnesium190 mg(63 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren97 g
Harnsäure516 mg
Cholesterin1.243 mg
Zucker gesamt360 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
125 g
75 g
1
1 Prise
500
grüne Trauben
200 g
30 g
3
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Mehlsaure SahneButterZuckerZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Mehl, kalte Butter, Ei, Zucker und eine Prise Salz rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kühlen. Für den Belag die Trauben waschen, trocken tupfen. Saure Sahne, Zucker, Vanillemark und Eier verquirlen, Trauben unterheben. Die Form gut einfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, in die Form setzen und einen Rand drücken. Belag auf dem Teig verteilen.
2.
Im Backofen bei 180 Grad 45 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.