Überbackene Schweinelende

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Schweinelende
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
879
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien879 kcal(42 %)
Protein105 g(107 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁3,5 mg(350 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin47 mg(392 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin44,5 μg(99 %)
Vitamin B₁₂9,4 μg(313 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium2.247 mg(56 %)
Calcium819 mg(82 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink11,6 mg(145 %)
gesättigte Fettsäuren24,4 g
Harnsäure658 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
750 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
250 g frische Champignons
1 Becher saure Sahne
2 EL Cognac
2 EL Tomatenmark
100 g magerer Gratin-Käse

Zubereitungsschritte

1.

Das Filet häuten, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißer Margarine rundum etwa 20 Minuten braten. Dann herausnehmen und warmsteIlen. Die geputzten Pilze in Scheibchen schneiden und im Bratfett kurz anbraten. Die Sahne, Cognac, Tomatenmark und Käse mischen. Das Filet zurück in den Topf auf die Pilze legen und die Sahnemasse gleichmäßig darauf verteilen. Einen Deckel auflegen und bei mäßiger Hitze die Sahne-Käsecreme schmelzen lassen. Dazu Kroketten und Gemüse servieren.